Schneekugeln
Zubereitungszeit
30 Min.
 

Köstliche weiße Rumkugeln

Gericht: Konfekt, Süße Sünde
Küche: Geschenk, Weihnachten
Schlagwörter: Kokos, Rum
Portionen: 30 Stück (ungefähr)
Autorin: Sarah
Zutaten
  • 400 g weiße Kuvertüre
  • 125 ml Schlagobers
  • 100 g blanchierte und gemahlene Mandeln
  • 50 g Kokosraspel
  • 3 Röhrchen Rumaroma (Ja, echt so viel :) )
  • Kokosraspel zum Wälzen
Zubereitung
  1. Die Kuvertüre grob hacken, mit dem Schlagobers in einen Topf geben und langsam erhitzen. Immer wieder umrühren, bis die Kuvertüre geschmolzen ist.

  2. Gemahlene Mandeln und Kokosraspel in einer Schüssel vermischen. Die Kuvertüre-Obers-Mischung und das Rumaroma dazugeben und gut verrühren.

  3. Jetzt müsst ihr warten, bis die Masse stichfest ist. Stellt sie am besten erstmal in den Kühlschrank, bis sie ausgekühlt ist, und dann ca. 20 Minuten ins Eisfach. Ergibt eine Wartezeit von ungefähr zwei Stunden.

  4. Mit einem Teelöffel Portionen von der Masse abstechen und zu kleinen Kugeln rollen. 

  5. Die Kugeln in Kokosraspeln wälzen.

Anmerkungen

Die Schneekugeln im Kühlschrank lagern!